Bildschirmfoto 2019-08-13 um 09.24.43.png

BAHNHOFSVIERTEL WALK 2

Sonntag, 08.09.2019 | 16:30 Uhr
RUNDGÆNGER & SCHIERKE SEINECKE, AUSSTELLUNG im DB SYSTEL FOYER im SILBERTURM

Daniel Schierke und Ralf Seinecke geben einen Einblick in ihre Tätigkeit als Galeristen, die zwei nebeneinanderliegende Galerie- räume mit unterschiedlichen Konzepten und Schwerpunkten betreiben. Im Foyer des Silberturms von DB Systel erinnert ein Team um Nina Lima in der Ausstellung „dem Bahn- hofsviertel ein Gesicht geben“ u. a. mit Druckgrafiken von Steffen Merte an Gustav Herold, den Erschaffer der Atlas-Figurengruppe auf dem Portal des Frankfurter Hauptbahnhofs. Mit Blicken auf die Pizzeria Montana, auf Kunst im öffentlichen Raum von Sol LeWitt und Franz West und auf das MMK2, das Museum im Bürohochhaus, zeigt der Walk auch abschließend die künstlerische Vielfalt im Bahnhofsviertel.

 
 
Foto © Frank Blümler — Die Galerie Schierke Seinecke zeigt zum Saisonstart 2019 Exponate der Künstlerin Andrea Grützner

Foto © Frank Blümler — Die Galerie Schierke Seinecke zeigt zum Saisonstart 2019 Exponate der Künstlerin Andrea Grützner

Zu sehen auf der paper positions frankfurt: Schiercke Seinecke zeigt Werke von Arno Beck und Marion Fink.

Foto © Frank Blümler — Gleich nebenan: die Galerie RUNDGÆNGER

Foto © Frank Blümler — Gleich nebenan: die Galerie RUNDGÆNGER