Impressum

 

Urban Media Project GmbH & Co. KG ist Träger von The Frankfurt Art Experience. Die Realisierung erfolgt in Kooperation mit Tyrown Vincent sowie der Interessengemeinschaft Galerien in Frankfurt. Der Saisonstart ist eine eigenständiges Produkt der IG Galerien Frankfurt.

Herausgeber

Urban Media Project GmbH & Co. KG
Kaiserstraße 61
63065 Offenbach am Main

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
David Brautmann, Nicolas und Oliver Kremershof

Kontaktpersonen: David Brautmann, Nicolas und Oliver Kremershof
E-Mail: info@urbanmediaproject.de
Telefon: 069-37303846

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 287 643 442

Redaktion, Gestaltung und Realisierung
Urban Media Project
www.urbanmediaproject.de

Urheber- und andere Schutzrechte

eile dieses Internetangebots unterliegen dem Urheberrecht des Urban Media Projects. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Wappen, Logos, Grafiken, Ton- und Videodateien einschließlich deren Anordnung auf den Webseiten.

Grundsätzlich ist eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher geschützter Bestandteile (oder Teilen davon) z.B. in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.

Der Nachdruck und die Auswertung von Newsmeldungen und Artikeln sind mit Quellenangabe gestattet. Gleiches gilt für die gekennzeichneten Download-Angebote. Bitte beachten Sie, dass Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen können.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Rechteinhaber. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Haftungsausschluss

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/ oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Herausgeber haftet daher nicht dafür, dass ein Newsletterservice bzw. eine Website jederzeit verfügbar und durch die Interessenten abrufbar bzw. inhaltlich oder technisch fehlerfrei ist. Der Herausgeber haftet auch nicht für sonstige technische und elektronische Fehler, auf die er keinen Einfluss hat.

Sofern Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellt werden, ist der Herausgeber für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar. Der Herausgeber macht sich Inhalte, die auf solchen Webseiten oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus, solange und soweit keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht. Wir bitten Sie um sofortige Benachrichtigung, wenn eine verlinkte Seite nicht oder nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Es gelten die Lizenz- und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber des Internetangebots.

Der Herausgeber haftet nicht für den Verlust von Daten, wenn der Schaden bei ordnungsgemäßer Datensicherung im Verantwortungsbereich des Nutzers nicht eingetreten wäre. Von einer ordnungsgemäßen Datensicherung ist dann auszugehen, wenn der Nutzer seine Datenbestände mindestens wöchentlich in maschinenlesbarer Form nachweislich sichert und damit gewährleistet, dass diese Daten mit vertretbarem Aufwand wieder hergestellt werden können. Die Haftung des Herausgebers für den Verlust von Daten wird auf den typischen Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei ordnungsgemäßer Datensicherung eingetreten wäre.

Der Herausgeber haftet nicht für falsche Informationen, die durch Nutzer und/ oder Dritte, inklusive der Kooperationspartner des Herausgebers, hervorgerufen und verbreitet werden und die mit der Aussendung von Informationen über E-Mail-Newsletter im Zusammenhang stehen. Insbesondere übernimmt der Herausgeber keine Gewähr dafür, wenn E-Mails oder Dateneingaben (z. B. in Onlineformularen des Newsletters oder auf Webseiten) nicht den für die Website festgesetzten technischen Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/ oder angekommen werden. Der Herausgeber behält sich das Recht vor, Newsletter- und Internetdienste vorzeitig und ohne Benachrichtigung der Nutzer zu beenden.